Tag 4

Martin Bertsch

Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende

Martin Bertsch ist Geschäftsführer der Visionsschmiede in Bern und Organisator des HSP Kongresses.
Er liebt es Menschen zu begleiten, die sich in einer herausfordernden Lebenssituation befinden und Menschen darin zu bestärken ihre LebensVisionen zu finden und zu leben.
Zahlreiche Aus -und Weiterbildungen bereichern seinen persönlichen Erfahrungsschatz. Als philosophisch denkender und selbst hochsensibler Mensch ist er als Coach ein wunderbarer Begleiter für Menschen in schwierigen Lebensfragen.
In diesem spannenden Interview beleuchtet Martin Bertsch das Thema der Hochsensibilität philosophisch.
Wir sprechen über verschiedene Modelle der Hochsensibilität, Bewusstsein im Business und darüber wie jeder hochsensible Mensch seine Lebensvision finden und leben kann.


Käufer des Kongresspakets bitte zuerst hier einloggen, dann hast du immer Zugriff auf die Interviews!

Um direkt zu Martin Bertschs Webseite zu gelangen
Klick auf den link :
Visionsschmiede